Nächste Aufführung:

Rat Race

«Immer mitmarschieren, sich profilieren und stets sein Bestes geben!» – Irie Revoltes

Rat Race spricht das Thema Überforderung in unserer westlichen, politischen und sozialen Gesellschaft an. Der Überforderung durch das System und die der täglichen Ansprüche an sich selbst und von anderen. Das gesellschaftliche Hamsterrad, dem man scheinbar nicht entkommt. Die Inszenierung der bereits allbekannten Informationsüberflutung spielt dabei ein zentrales Thema.

Länge: 15 Minuten

Choreografie: Niki Anjes Stalder und Franka Rosalie Feder
Tanz: Jule Steenbeck, Audrey Wagner, Linda Heller

logo3-mdc.jpg

Alle Aufführungen

Première:

04. Juli 2020 | Pop Up Dance Space | Winterhur


Weitere Vorstellungen:

07. September 2020 | Kleinkunstrallye | Winterthur

Abstand

Abstand